Haus "Wäldele"

Dieses sektionseigene Haus ist für kleine Gruppen bis zu maximal 16 Personen geeignet und wird ausschließlich wochenweise von Samstag ab 14:00 Uhr bis zum darauffolgenden Samstag, 10:00 Uhr vermietet. Die Anmietung für einzelne Tage bieten wir in diesem Haus nicht an.

 

Verantwortlicher Referent:

Markus Schmid
huettenreferent@dav-memmingen.de

Verantwortlich für die Belegung:

Reinhilde Krug-Schmid
berghaeuser@dav-memmingen.de

Hinweise:

  • Haustiere jeglicher Art sind nicht gestattet.
  • Im Interesse der guten Beziehungen zu unseren Nachbarn bitten wir alle Besucher unserer Häuser, unnötige Ruhestörungen zu vermeiden. 

Wir bedanken uns für das Verständnis.

Anreise

Adresse:
Haus Wäldele, Wäldelestraße 56, A - 6992 Hirschegg

Mit der Bahn:
Bis Oberstdorf, von Oberstdorf mit dem Walserbus nach Riezlern, Kleinwalsertal, bis zur Breitachbrücke, dort umsteigen in den Wäldelebus bis zum Haus Küren und von dort aus zu Fuß in 5 Minuten zu den Berghäusern oder mit dem Taxi von Riezlern zum Berghaus „Wäldele“.

Mit dem PKW:
Richtung Oberstdorf, kurz vor Oberstdorf biegen Sie rechts ab ins Kleinwalsertal und fahren bis nach Riezlern, durch Riezlern fahren Sie durch und biegen (ziemlich am Ortsende) nach der Breitachbrücke rechts ab (Richtung Ifenbahn). Auf dieser Straße fahren Sie weiter, bis rechts die Gemeindestraße „Au-Wäldele“ abzweigt. In Höhe Gasthaus Küren geht es auf der Genossenschaftsstraße „Oberwäldele“ anschließend weiter. Schon nach ca. 250 m sehen Sie das Berghaus Kleinwalsertal der DAV-Sektion Memmingen auf der rechten Seite, leicht erkennbar durch eine große DAV-Fahne. Der Parkplatz befindet sich direkt vor dem Haus. Das dahinterliegende Nachbarhaus ist das Haus „Wäldele 56“.

Bitte folgende Dokumente aufmerksam durchlesen und ausgefüllt mitbringen!