Wie gestaltet sich nun unser neues DAV Zentrum Memmingen....

... noch unsere bisherige Geschäftsstelle ....


Pressemitteilung der Sektion Memmingen des Deutschen Alpenverein e.V.

An der Allgäuer Straße tut sich was.
Die Bauarbeiten zum DAV boulder alpin Zentrum Memmingen starten mit dem Abriss des Wilhelm Kaiser Hauses.

Es ist soweit.

Mit dem Abriss der alten Geschäftsstelle, dem Wilhelm Kaiser Haus des Deutschen Alpenverein der Sektion Memmingen starten gleichzeitig die Vorbereitungen zum Bau des DAV boulder alpin ZentrumMemmingen. Wir sind froh, dass die ersten Spuren unseres großen Projektes nun sichtbar werden, so Joachim Wechner, Geschäftsführer der DAV Sektion Memmingen. Damit geht wohl eines der größten Vereinsprojekte von Memmingen in die entscheidende Phase. Das neu entstehende DAV boulder alpin Zentrum Memmingen wird mit seiner Boulderhalle inklusive integrierter Geschäftsstelle, Außenkletterfläche, Jugend- und Veranstaltungsraum ein Zentrum neuer Art und ein spannendes sportliches Betätigungsfeld für Jung und Alt abgeben. Dass Bouldern- und Klettern olympisch geworden sind, bestätigt nicht nur einen Trend sondern stellt die allgemeine gesellschaftliche Wichtigkeit der Sportarten Bouldern und Klettern mit seinen vielschichtigen Aspekten in das Rampenlicht der Öffentlichkeit. Memmingen wird auf jeden Fall um ein besonderes Sportangebot in einem lebendigen Verein bereichert werden.