Skitour, K2 3.252m Wurmtaler Kopf 3.288m, Pitztal, Tirol

Samstag, 13. März bis Sonntag 14. März 2021

Das Pitztal ist ein ca 40 km langes, südliches Seitental des Inntals. Es liegt im Bundesland Tirol und vollständig in den Ötztaler Alpen. Der höchste Gipfel ist die bekannte Wildspitze mit 3.768m. Zu den Ötztalern gehören viele Dreitausender, von denen wir zwei besteigen wollen. Der K2 (3.252m) ist eine markante Schneepyramide oberhalb des Rifflsees, der Wurmtaler Kopf (3.228m) bietet herrliche Blicke zur Wildspitze und den Taschachferner mit seinen grandiosen Eisbrücken. Wir übernachten auf der Rifflseehütte. Die Hütte liegt direkt im Skigebiet Rifflsee auf einer Höhe von 2.293m.

Vorgesehener Programmablauf:

Samstag, 13. März 2021: Anreise und Besteigung K2

Gemeinsam starten wir am Samstag um 06:00 Uhr von Memmingen in Fahrgemeinschaften in Richtung Fernpass. Weiter Richtung Imst und ins Pitztal. Unser Ziel ist Mandarfen am kostenfreien Parkplatz der Rifflseebahn. Zusammen fahren wir mit der Rifflseebahn bis auf 2.300m Höhe. Es gibt einen Gepäcktransport zu Hütte. Es folgt eine kurze Abfahrt zum Rifflsee. Am nördlichen Seeufer entlang über eine kurze Steilstufe bis auf 2.400m, danach in nordwestlicher Richtung zum Mittleren Löcherferner. Im Kar bis unter die Pyramide und hinauf zum kleinen Gipfelkreuz. Abfahrt wie Aufstieg, diverse Varianten möglich, wieder bis zum Rifflsee danach noch ein kurzer Gegenanstieg von 60 Hm  zur Hütte.

▲ 1.021 Hm, ▼ 1.021 Hm, ca. 4 Stunden Gehzeit

Sonntag, 14. März 2021: Wurmtaler Kopf

Abfahrt von der Hütte wieder zum See, danach ziemlich flach, aber landschaftlich sehr schön am Rifflbach entlang bis zu einem breiten nordgerichteten Hang. Die letzten Meter zum Gipfelkreuz müssen zu Fuß gestapft werden. Abfahrt wie Aufstieg, danach holen wir das Gepäck von der Hütte und fahren über die Piste ab.

▲ 1.130 Hm ▼ 1.655 Hm, 4 - 5 Stunden Gehzeit

Voraussetzungen:

  • Kondition sowie Technik im Aufstieg und Abfahrt für mittlere Skitouren bis 5 Stunden Gehzeit
  • LVS Grundkurs (ab 2021 Voraussetzung für alle Sektion Skitouren)
  • Fahren im freien Gelände, sicherer Stemmschwung

Leistungen:

  • Führung durch DAV Tourenleiter
  • Ausarbeitung und Organisation des Programmes durch den DAV Tourenleiter

Teilnahmegebühr:

  • Mitglieder: 55,- €
  • Mitglieder anderer Sektion: 66,- €
  • Nichtmitglieder: keine Teilnahme möglich

Stützpunkt:

Rifflseehütte 2.293m

Zusatzkosten:

  • 1x Übernachtung  in Mehrbettzimmern oder Lager ca.  18,- €
  • Halbpension 37,- €
  • Anfallende Seilbahnkosten 18,- € pro Teilnehmer
  • Eventuell notwendige Leihausrüstung aus dem DAV Pool
  • Empfohlene 0,10 € Fahrtkostenbeteiligung pro Kilometer bei Fahrgemeinschaften pro Mitfahrer
  • Brotzeit, Getränke, Sonstiges…

Teilnehmeranzahl:

  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Teilnehmer pro Tourenleiter (Kalkulationsbasis)
  • Maximale Teilnehmerzahl: 5 Teilnehmer pro Tourenleiter

Ausgangsort:

Mandarfen, Talstation Rifflseebahn, 165 Kilometer Fahrt von Memmingen

Treffpunkt und Zeit der Abfahrt:

Samstag, 13. März 2021, Pendlerparkplatz Memmingen Süd

Leitung:

Gabi Seefelder-Schütz, Fritz Dreier

Ausrüstung:

  • Komplette Skitourenausrüstung
  • Ausrüstung für Hüttennächte

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über die Anmeldung hier im Tourenportal. Die Teilnahmegebühr wird nach Eingang der Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Bei Abmeldungen/Stornierungen gelten die Stornobedingungen der Teilnahmebedingungen der DAV Sektion Memmingen. Das Skitourenwochenende kann nur pauschal wie hier ausgeschrieben gebucht werden.

Anmeldeschluss:

Donnerstag, 04. März um 18:30 Uhr

Vorbesprechung:

Dienstag, 09.03.2021 um 18:00 Uhr, DAV Geschäftsstelle, Allgäuer Straße 24, 87700 Memmingen

Nr.

2021-W-090

Kategorie

  • Skitour
  • mittel

Datum

13.–14.03.2021

Leitung

Gabriele Schütz, Trainer C Skibergsteigen
Fritz Dreier, Trainer B Skihochtour, Fachübungsleiter Mountainbike

Gebühr

€ 55,00

Mögliche Zahlungsarten

  • Lastschrifteinzug

Plätze

voll

Anmeldeschluss

04.03.2021

Anmeldung

Warteliste


Zur Übersicht