Mountainbike, Toskana, Biken, Wandern, Kultur und Kulinarik im Mugello

Samstag, 03. Oktober bis Sonntag, 11. Oktober 2020

Nordöstlich von Florenz liegt das Mugello -ein Hügelland, das touristisch noch nicht so stark erschlossen ist. Entsprechend wild und ursprünglich ist das Gebiet, das andererseits viel Kultur und Kulinarik bietet. Für den Mountainbiker gibt es zwischen 200m im Tal bis auf 1600m auf den Bergen viel zu entdecken in einsamer Landschaft. Unser Stützpunkt ist ein neu renoviertes altes Bauernhaus in Alleinlage über dem Tal mit tollem Blick über das Städtchen Vicchio. Besichtigungstouren mit dem Bike wechseln ab mit richtigen Gipfeltouren, bei denen 1000Hm leicht überschritten werden. Aber auch ein Tag in Florenz bietet sich geradezu an. Und das Beste ist noch, daß wir nach erlebnisreichen Tagen von unserem Gastgeber, der schwäbische Wurzeln hat,  mit bestem italienischen Essen und Wein verwöhnt werden.

Vorgesehener Programmablauf:

Samstag, 03. Oktober 2020: Anreise

In Fahrgemeinschaften fahren wir über die Alpen bis in die Poebene, wo es dann ab Bologna über den Appenin ins Mugello Gebiet bis nach Vicchio geht. Über kleine Strässchen erreichen wir unsere Unterkunft Casatorta www.casatorta.eu Nach 7 ½ Stunden Fahrt über 670km werden wir uns noch ein bisschen auf unseren Rädern auflockern und die nähere Umgebung erkunden.

Sonntag, 04. Oktober 2020: Ronta und Vicchio

Wir unternehmen eine Halbtagestour nach Ronta über einsame Strässchen und Wege erkunden wir das typische Hügelland der Toskana und erfreuen uns an den hübschen alten Dörfern. Dann gibt’s das traditionelle Weisswurstessen – ein Schmankerl aus der Heimat für uns und unseren Gastgeber. Und wir geniessen den Blick von der Terasse über das Tal und das Städtchen Vicchio, das wir anschliessend noch besichtigen. Oder Besuch des „Casa di Gioto“ in Vespignano – ein Museum zu Ehren des grossen Baumeisters des Doms von Florenz in seinem Heimatdorf.

⇑ 500 Hm ⇓ 500 Hm, 4 Stunden Fahrzeit, 30 Kilometer Fahrstrecke

Montag, 05. Oktober 2020: Lago di Bilancino

Mit dem Auto geht es ca. 25km bis zum Lago di Bilancino. Wir werden diesen verästelten schönen Stausee mit dem Bike umrunden und auch zum baden lädt das saubere Wasser ein. Für die Biker mit Lust auf Abenteuer werden wir noch neue Trails in der Nähe vom See erkunden.

⇑ 400 Hm ⇓ 400 Hm, 4-5 Stunden Fahrzeit

Zusatzvariante: ⇑ 500 Hm ⇓ 500 Hm, 2 Stunden Fahrzeit

Dienstag, 06. Oktober 2020: Convento Montesenario bei Bivigliano, 800m

Das Ziel an diesem Tag ist das Convento Montesenario, das weithin sichtbar auf einem Berggipfel thront. Wir fahren mit dem Auto ca. 15km um dann in zwei Gruppen entweder auf kleinen Strassen  oder auf Entdeckungstour auf Wanderwegen das Kloster zu erreichen, das wir dann auch besichtigen. Je nach Wunsch kann dann die Rückfahrt gewählt werden.

⇑ 1.050 Hm ⇓ 1.050 Hm, 5-6 Stunden Fahrzeit, 54 Kilometer Fahrstrecke

oder

⇑ 700 Hm ⇓ 700 Hm, 4 Stunden Fahrzeit, 35 Kilometer Fahrstrecke

Mittwoch, 07. Oktober 2020: Monte Peschiena, 1.198m

Über den Kamm des Appenin verläuft der Weitwanderweg SOFT 00. Diesen Kamm können wir von unserer Unterkunft aus gut sehen. Einen Teil davon sind wir schon gefahren. Diesmal wollen wir ein weiteres Stück davon erkunden. Mal sehen ob der Weiterweg genauso interessante Bikewege bietet. Start ist in Villore - 15 Km mit dem Auto.

⇑ 1.300 Hm ⇓ 1.300 Hm, 5-6 Stunden Fahrzeit, 36 Kilometer Fahrstrecke

Donnerstag, 08. Oktober 2020: Florenz

Kultur ist angesagt. Mit dem Zug geht es bequem in einer Stunde in die Mitte von Florenz. Hier kann man dann all die Sehenswürdigkeiten dieser grossartigen Stadt zu Fuß erreichen.

⇑ wenige Hm ⇓ wenige Hm, 5-6 Stunden Gehzeit, Kilometer - bis die Füße schmerzen

Freitag, 09. Oktober 2020: Arno-Quelle – Monte Falterona 1.654m

Der höchste Berg, den wir von unserer Terasse aus sehen ist der Monte Falterona mit 1.654m Höhe. Wir fahren mit dem Auto ca. 25 km über Dicomano und Londa bis auf ca 950m. Dann geht es mit dem Bike über einige Gipfel zur Arno-Quelle und auf den Monte Falterona. Die Abfahrt ist anfangs gleich bis die Autofahrer abzweigen müssen um die Autos zu holen. Der Rest kann noch bis Londa abfahren.

⇑ 1.200 Hm ⇓ 1.200 Hm, 6 Stunden Fahrzeit, 30 Kilometer Fahrstrecke

Samstag, 10. Oktober 2020: Passo della Colla die Casaglia,  913m

Downhill Tag. Wir shutteln uns mit den Autos hoch zum Pass und geniessen die verschieden schwierigen Abfahrten abwechselnd. Leichter Genuss oder anspruchsvoller Trail. Beides ist möglich.

⇑ 200 Hm ⇓ 700 Hm, mal zwei !

Voraussetzungen:

  • Kondition für Touren bis zu 5 Stunden Fahrzeit.
  • Wer alles mitfahren will sollte auch eine gute Abfahrtstechnik haben.
  • Die meisten Touren lassen sich auch in zwei Gruppen mit unterschiedlichem Anspruch durchführen.

Leistungen:

  • Führung durch DAV Tourenleiter
  • Ausarbeitung und Organisation des Programmes durch den DAV Tourenleiter

Teilnahmegebühr:

  • Mitglieder: 210,00 €
  • Mitglieder anderer Sektion: 250,00 €
  • Nichtmitglieder: keine Teilnahme möglich.

Stützpunkt:

Casastorta, Inh. Max Dreier, Localita Molezzano 97, 50039 Vicchio

www.casatorta.eu

Zusatzkosten:

  • 8 x Übernachtung und Halbpension in Doppelzimmern ca. 400,-€ pro Teilnehmer
  • bei 10 Teilnehmern wird ein großes Doppelzimmer zum Vierbettzimmer
  • Empfohlene 0,10 € Fahrtkostenbeteiligung pro Kilometer bei Fahrgemeinschaften pro Mitfahrer.
  • Brotzeit, Getränke, Sonstiges…

Teilnehmeranzahl:

  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Teilnehmer pro Tourenleiter
  • Maximale Teilnehmerzahl: 5 Teilnehmer pro Tourenleiter

Ausgangsort:

Vicchio, 203m, ca. 670 km von Memmingen

Treffpunkt und Zeit der Abfahrt:

Samstag, 04. Oktober 2020 um 06:00 Uhr, Egelsee

Leitung:

Fritz Dreier, Lars Baresel

Ausrüstung:

  • normale Mountainbike Ausrüstung, Knie- und Ellenbogenschützer
  • Badesachen

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über die Anmeldung hier im Tourenportal. Die Teilnahmegebühr wird nach Eingang der Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Bei Abmeldungen/Stornierungen gelten die Stornobedingungen der Teilnahmebedingungen der DAV Sektion Memmingen.

Anmeldeschluss:

Dienstag, 01. September 2020 um 19:00 Uhr

Vorbesprechung:

Dienstag, 01. September 2020, um 19:00 Uhr, DAV Geschäftsstelle, Gaswerkstraße 6, 87700 Memmingen

Nr.

2020-MB80-T

Kategorie

  • MTB

Datum

03.–11.10.2020

Leitung

Fritz Dreier, Trainer B Skihochtour, Fachübungsleiter Mountainbike
Lars Baresel, Trainer C Mountainbike

Gebühr

€ 210,00

Mögliche Zahlungsarten

  • Lastschrifteinzug

Plätze

7

Anmeldeschluss

01.09.2020

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht