Wanderung, Wurmaulspitz, 3.022m, Wilde Kreuzspitz, 3.132m, Pfunderer Berge, Südtirol

Samstag, 27. Juni bis Sonntag, 28. Juni 2020

Die Wurmaulspitze, 3.022m, liegt in den Pfunderer Bergen im Tourengebiet der Fanealm und Brixner Hütte. Eine absolute Traumtour! Super Aufstieg über die bis kurz vor dem Gipfel grünen Almböden. Herrliche Rundumsicht vom Gipfel zu den zum Greifen nahen Hochfeiler, Hochferner und Weißzint, und den restlichen Zillertalern, zu den Stubaiern und zu guter Letzt in die Dolomiten. Auch mit der Brixner Hütte, 2.307m, hat man einen tollen Zwischenstopp oder Unterkunft. Die Wilde Kreuzspitze ist mit ihren stattlichen 3.132m Höhe der Hauptgipfel der Pfunderer Berge zwischen dem Eisacktal/Wipptal und dem Pustertal und überragt mit dem steilen Gipfelaufbau den bekannten Wilden See. Eine schöne und anspruchsvolle Bergtour in den Zillertaler Alpen auf Südtiroler Seite.

Vorgesehener Programmablauf:

Samstag, 27. Juni: Anreise und Besteigung der Wurmaulspitz 3.022m

Gemeinsam starten wir in Fahrgemeinschaften am Samstag in der Früh in ide Pfunderer Berge. Nach Ankunft in Vals, 1.350m, steigen wir gemütlich zur Brixner Hütte, 2.344m, auf. Weiter geht es nach einer Pause zum Gipfel der Wurmaulspitz 3.022m. Abstieg und Übernachtung in der Brixner Hütte.

Gehzeit ca. 6 - 7 Stunden,  ⇑ 1022  Hm  ⇓ 676 Hm

Sonntag, 28. Juni: Besteigung der Wilden Kreuzspitz 3.132m

Nach dem Frühstück begeben wir uns über Almen - und Schrofengelände zum Rauhtaljoch, dem Einstieg der Wilden Kreuzspitz, 3.132m, danach zum Gipfelaufbau. Abstieg über den Wilden See zur Labesebenalm, 2.138m, mit der Möglichkeit zur Einkehr. Nach der Alm weiterer Abstieg zum Ausgangspunkt dieser Rundtour. Gemeinsame Heimfahrt.

 Gehzeit 7 Stunden, 788 Hm 1298 Hm

Voraussetzungen:

  • Kondition für Touren bis zu 7 Stunden Gehzeit, inklusive Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
  • Besondere bergsteigerische Kenntnisse sind nicht notwendig.

Leistungen:

  • Führung durch DAV Tourenleiter
  • Ausarbeitung und Organisation des Programmes durch den DAV Tourenleiter

Teilnahmegebühr:

  • Mitglieder: 65,00 €
  • Mitglieder anderer Sektion: 78,00 €
  • Nichtmitglieder: keine Teilnahme möglich

Zusatzkosten:

  • 1 x Übernachtung und Halbpension im Lager auf der Brixner Hütte ca. 50,- € pro Teilnehmer
  • Empfohlene 0,10 € Fahrtkostenbeteiligung pro Kilometer bei Fahrgemeinschaften pro Mitfahrer.
  • Brotzeit, Getränke, Sonstiges…

Teilnehmeranzahl:

  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Teilnehmer pro Tourenleiter (Kalkulationsbasis)
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8 Teilnehmer pro Tourenleiter

Ausgangsort:

Vals, 1.407m, Valser Tal, ca. 270 Kilometer Fahrt von Memmingen

Treffpunkt und Zeit der Abfahrt:

um 06:00 Uhr, Norma Parkplatz Süd, 87700 Memmingen

Samstag, 27. Juni 2020, Norma Parkplatz, Woringer Straße 2A, 87700 Memmingen um 06:00 Uhr

Leitung:

Ernst Bitsch

Ausrüstung:

  • Rucksackpackliste, wird bei der Vorbesprechung detailliert besprochen
  • Ausrüstung für Hüttennächte

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über die Anmeldung hier im Tourenportal. Die Teilnahmegebühr wird nach Eingang der Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Bei Abmeldungen/Stornierungen gelten die Stornobedingungen der Teilnahmebedingungen der DAV Sektion Memmingen.

Anmeldeschluss:

Dienstag, 21. April 2020 um 19:00 Uhr

Vorbesprechung:

Donnerstag, 23. April 2019, um 18:00 Uhr, DAV Geschäftsstelle, Gaswerkstraße 6, 87700 Memmingen

Nr.

2020-S060-T

Kategorie

  • Wandern
  • mittelschwer

Datum

27.–28.06.2020

Leitung

Ernst Bitsch, Tourenleiter Wandern

Gebühr

€ 65,00

Mögliche Zahlungsarten

  • Lastschrifteinzug

Plätze

7

Anmeldeschluss

21.04.2020

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht