Wanderung OUTDOOR AGAINST CANCER Kenzenhütte, 1.294m, Ammergauer Berge

Sonntag, 05. Juli 2020

Mit dem Bus von Halblech zur Kenzenhütte, 1.294m. Von dort zu Fuß weiter Richtung Bäckenalmsattel. Durch den Kessel zum Lösertaljoch und unterhalb des Vorderscheinberges zurück zum Berggasthof Kenzen. Ein Ausflug zum Wasserfall ist unabhängig von der Runde möglich.


Diese Tour ist besonders auch für Bergfreunde gedacht, die sich sonst einer Gruppenwanderung nicht anschließen, da sie nicht im üblichen Wandertempo mithalten können; z.B. bei mangelndem Training oder nach einer Erkrankung.  Wir schließen uns damit der Initiative OUTDOOR AGAINST CANCER an.

Was ist OUTDOOR AGAINST CANCER oder kurz OaC ?

  • OaC ist eine non-profit Organisation mit Sitz in München. OaC bietet kostenlose (bzw. sehr kostengünstige) Outdoor- und Sportaktivitäten für Krebspatienten, deren Familien und Freunde an. Dies ist ein revolutionäres Modell, welches weltweit erstmalig die Regeneration nach Krebserkrankung mit der Prävention vor Krebserkrankung verbindet.
  • Beinahe jeder zweite Mensch entwickelt einmal in seinem Leben einen bösartigen Tumor und es gibt aktuell zu wenige Möglichkeiten für Menschen mit Krebs sich während und nach der Therapie auf Basis von körperlichen Aktivitäten zu regenerieren.
  • OaC bietet Krebspatienten die Möglichkeit bereits während der Krebstherapie Sport zu treiben und damit die Nebenwirkungen der Therapie deutlich zu verringern. OaC sichert damit sowohl die physische wie auch die psychische Gesundheit der Patienten.
  • Dieses Projekt zielt darauf ab, die theoretischen Erkenntnisse von Sport Aktivitäten während und nach der Krebstherapie mit praktischen Angeboten zu ergänzen und damit sowohl das Lebensgefühl als auch die Gesundheit der Patienten zu verbessern.

Tourendaten:

⇑ 500 Hm ⇓ 500 Hm, 3 Stunden Gehzeit, 6 Kilometer Gehstrecke

Voraussetzungen:

Kondition für eine leichte Wandertour bis 3 Stunden Gehzeit.

Leistungen:

  • Führung durch DAV Tourenleiter
  • Ausarbeitung und Organisation des Programmes durch den DAV Tourenleiter

Teilnahme- und Bearbeitungsgebühr:

Entfallen für diese Tour. Wird von der Sektion übernommen.

Zusatzkosten:

  • Fahrpreis Kenzenhütte Hin- und Rückfahrt 9,- €
  • Empfohlene 0,10 € Fahrtkostenbeteiligung pro Kilometer bei Fahrgemeinschaften pro Mitfahrer.
  • Brotzeit, Getränke, Sonstiges…

Teilnehmeranzahl:

  • Mindestteilnehmerzahl (Kalkulationsbasis): 6 Teilnehmer
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12 Teilnehmer

Ausgangsort:

Halblech, 800m, Parkplatz Kenzenhütte, ca. 80 Kilometer Fahrt von Memmingen

Treffpunkt zur Abfahrt:

Sonntag, 05. Juli 2020, Parkplatz (Park & Ride) Autobahnabfahrt A7 Memmingen Süd um 07:30 Uhr

Leitung:

Timm Schubert

Ausrüstung:

Normale Wanderausrüstung. Keine besonderen Ausrüstungsvoraussetzungen.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über die Anmeldung hier im Tourenportal. Bei Abmeldungen/Stornierungen gelten die Stornobedingungen der Teilnahmebedingungen der DAV Sektion Memmingen.

Anmeldeschluss:

Donnerstag, 02. Juli 2020 um 18:30 Uhr

Vorbesprechung:

Findet für diese Tour keine statt.

Nr.

2020-S070-T

Kategorie

  • Wandern
  • leicht

Datum

05.07.2020

Leitung

Timm Schubert, outdoor against cancer

outdoor against cancer

Gebühr

Bitte Ausschreibung im Anhang beachten!

Plätze

12

Anmeldeschluss

02.07.2020

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht