Schneeschuhtouren, Schwarzwasserhütte, 1.620m, Schwarzwassertal, Allgäuer Alpen

Freitag, 13. März 2020 bis Sonntag, 15. März 2020

Das Schwarzwassertal ist umgeben von Bergen, die geradezu prädestiniert sind für ein Schneeschuhwochenende. Schneesicherheit und die Gastfreundlichkeit auf der Hütte ist wohl bekannt.

Vorgesehener Programmablauf:

Freitag, 13. März 2020: Anreise zur Auenhütte, 1.238m und Aufstieg zur Schwarzwasserhütte 1.621 m

Gemeinsam starten wir am Freitag um 12:30 Uhr in Fahrgemeinschaften zur Auenhütte 1.238m im Kleinen Walsertal. Beim Aufstieg zur Schwarzwasserhütte, 1.621m, nehmen wir nicht den Normalweg, sondern wandern über die Melkochsenhofalpe, 1.598m, unter den Nordflanken der Ochsenhofer Köpfe hoch. Nachzügler können auch nach Absprache in eigener Regie selber fahren und eigenverantwortlich direkt zur Hütte aufsteigen.

ca. 2 ½ Stunden Gehzeit, ⇑ 370 Hm,  5,5 Kilometer Gehstrecke  

Samstag, 14. März 2020: Steinmandl 1.982m, Neuhornbachhaus, 1.650m, Kreuzle, 1.790m, Gerachsattel, 1.750m

Am Samstag erleben wir eine etwas größere Rundtour mit Gipfel, Hüttenrast und einem spannenden Grabenlabyrinth. 

ca. 5 ¼ Stunden Gehzeit, ⇑ 670 Hm ⇓ 670 Hm, 11,5 km Gehstrecke 

Sonntag, 15. März 2020: Pellinger Köpfle 1.994 m und Abstieg zur Auenhütte, 1.238m

Am letzten Tag starten wir zu einer Tour, die uns über den Ostrücken des Hählekopfes und über weite Schneeflächen zum Pellinger Köpfle, 1.994m hoch führt. Ab hier geht’s nur noch hinunter, an der Melköde vorbei und zur Auenhütte, 1.238m, zurück.

ca. 4 ½ Stunden Gehzeit, ⇑ 500 Hm ⇓ 830 Hm, 11 km Gehstrecke   

Voraussetzungen:

Kondition für mittelschwere Schneeschuhtouren bis zu 6 Stunden Gehzeit

Leistungen:

  • Führung durch DAV Tourenleiter
  • Ausarbeitung und Organisation des Programmes durch den DAV Tourenleiter

Teilnahmegebühr:

  • Mitglieder: 55,00 €
  • Mitglieder anderer Sektionen: 69,00 €
  • Nichtmitglieder: keine Teilnahme möglich.

Stützpunkt:

Schwarzwasserhütte 1.621m, Kleinwalsertal, Allgäuer Alpen

www.schwarzwasserhuette.com 

Zusatzkosten:

  • Parkgebühren
  • 2 x Ü/HP im Matratzenlager ca. 43,- € pro Person und Nacht
  • Parkgebühren
  • Eventuell notwendige Leihausrüstung aus dem DAV Pool
  • Empfohlene 0,10 € Fahrtkostenbeteiligung pro Kilometer bei Fahrgemeinschaften pro Mitfahrer.
  • Brotzeit, Getränke, Sonstiges…

Teilnehmeranzahl:

  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Teilnehmer pro Tourenleiter (Kalkulationsbasis)
  • Maximale Teilnehmerzahl: 5 Teilnehmer pro Tourenleiter

Ausgangsort:

Auenhütte, 1.238m, (Hirschegg), Kleinwalsertal, ca. 90 Kilometer Fahrt von Memmingen

Treffpunkt und Zeit der Abfahrt:

Freitag, 13. März 2020, Norma Parkplatz, Woringer Straße 2A, 87700 Memmingen um 12:30 Uhr

Leitung:

Walter Depprich und Werner Matthes

Ausrüstung:

  • LVS Gerät, Lawinenschaufel, Sonde, Schneeschuhausrüstung
  • Ausrüstung für Hüttennächte

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über die Anmeldung hier im Tourenportal. Die Teilnahmegebühr wird nach Eingang der Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Bei Abmeldungen/Stornierungen gelten die Stornobedingungen der Teilnahmebedingungen der DAV Sektion Memmingen. Das Wochenende kann nur pauschal wie hier ausgeschrieben gebucht werden.

Anmeldeschluss:

Donnerstag, 20. Februar 2020 um 18:30 Uhr

Vorbesprechung:

Findet für diese Tour keine statt. Absprachen per E-Mail und Telefon nach der Anmeldung vom Tourenleiter zum Teilnehmer.

Nr.

2020-W085-T

Kategorie

  • Schneeschuhtour
  • mittelschwer

Datum

13.–15.03.2020

Leitung

Walter Depprich, Tourenleiter Wandern
Werner Matthes

Gebühr

€ 55,00

Mögliche Zahlungsarten

  • Lastschrifteinzug

Plätze

8

Anmeldeschluss

20.02.2020

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht