LVS Grundkurs Ausbildung Theorie und Praxis

Donnerstag, 17. Januar bis Sonntag, 27. Januar 2019

Dieser Kurs ist sowohl für Skitourengeher als auch für Schneeschuhgeher geeignet.

Der Kurs Lawinenverschüttetensuche ist Voraussetzung für alle, die im winterlichen Gebirge unterwegs sein wollen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Umgang mit dem LVS Gerät und der Bergung von Verschütteten. Weitere Inhalte sind: Organisation der Lawinenverschüttetensuche, Lawinenkunde, Lawinenlagebericht, alpine Gefahren und Erste Hilfe besonders im Winter sowie Skibergsteigen umweltfreundlich. Die erlernten theoretischen Inhalte werden praktisch angewendet und auf einer kleinen Tour vertieft.

LVS Grundkurs Ausbildung Theorie und Praxis besteht im gesamten aus folgenden 3 Ausbildungsteilen und kann nur als Geamtpaket gebucht werden:

Terminübersicht:

Theorie 1, und Vorbesprechung Praxisteil, Donnerstag, 17. Januar 2019

  • Ort: BFZ Raum, Jägerndorferstraße 1, 87700 Memmingen
  • Zeit: 19:00 bis ca. 21:30 Uhr

Theorie 2, Donnerstag, 24. Januar 2019

  • Ort und Zeit: BFZ Raum, Jägerndorferstraße 1, 87700 Memmingen
  • Zeit: 19:00 bis ca. 21:30 Uhr

Praxiswochenende, Samstag, 26. Januar bis Sonntag, 27. Januar 2019

  • Tour Ziel: Berghaus Kleinwalsertal, 1.250m, im Kleinwalsertal, ca. 90 Kilometer Fahrt von Memmingen
  • Vorbesprechung: bei Theorie 1 am Donnerstag, 17. Januar 2019

Voraussetzungen:

  • Kondition sowie Technik im Aufstieg und Abfahrt für leichte Skitouren bis ca. 2 Stunden Gehzeit.
  • Fahren im freien Gelände, sicherer Stemmschwung auf der Piste

Leistungen:

  • Ausbildung durch DAV Tourenleiter
  • Ausarbeitung und Organisation des Programmes durch den DAV Tourenleiter
  • Eventuell notwendige Leihausrüstung aus dem DAV Pool 

Teilnahme- und Bearbeitungsgebühr:

  • Mitglieder: 60,00 €
  • Jugend unter 18: frei
  • Mitglieder anderer Sektion: 90,00 €
  • Nichtmitglieder: keine Teilnahme möglich

Stützpunkt:

  • Berghaus Kleinwalsertal, 1.250m, im Kleinwalsertal, ca. 90 Kilometer Fahrt von Memmingen
  • Übernachtung im MBZ ca. 12,50 €, pro Nacht und Person Erwachsene
  • Übernachtung im MBZ ca. 9,50 €, pro Nacht und Person Kinder/Jugendliche

Zusatzkosten:

  • Übernachtung und Kurtaxe (Siehe Stützpunkt)
  • Empfohlene 0,10 € Fahrtkostenbeteiligung pro Kilometer bei Fahrgemeinschaften pro Mitfahrer.
  • Essen für Selbstverpflegung, Brotzeit, Getränke, Sonstiges…

Teilnehmeranzahl:

  • Mindest-Teilnehmerzahl (Kalkulationsbasis): 5 Teilnehmer pro Ausbilder
  • Maximale Teilnehmerzahl: 6 Teilnehmer pro Ausbilder

Leitung:

Bastian Guggenberger, Erich Bischof, Andreas Schmid

Ausrüstung:

LVS Gerät, Lawinenschaufel, Sonde, Skitourenausrüstung oder Schneeschuhausrüstung

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über die Anmeldung hier im Tourenportal. Die Teilnahmegebühr wird nach Eingang der Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Bei Abmeldungen/Stornierungen gelten die Stornobedingungen der Teilnahmebedingungen der DAV Sektion Memmingen. Die Ausbildung kann nur pauschal wie hier ausgeschrieben gebucht werden.

Anmeldeschluss:

Dienstag, 15. Januar 2019

Vorbesprechung:

Für den Praxisteil bei Theorie 1 am Donnerstag, 17. Januar 2019

Nr.

2019-067-A

Kategorie

  • Skitour
  • leicht

Datum

17.–27.01.2019

Leitung

Bastian Guggenberger
Erich Bischof, Trainer B Skihochtour
Andreas Schmid, Trainer B Skihochtour

Gebühr

€ 60,00

Mögliche Zahlungsarten

  • Lastschrifteinzug

Anmeldeschluss

15.01.2019

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht