Grande Traversata delle Alpi, ein außergewöhnlicher Weitwanderweg

Freitag, 30. August bis Freitag, 06. September 2019

Teil 3 im Norden, von Alagna bis Quincinetto

Die große Tour durch die Westalpen führt durch Gebiete, die zu den eindrucksvollsten und einsamsten Regionen der Alpen zählen. Sie beginnt an der Schweizer Grenze am Nufenen Pass und verläuft durch die Cottischen- und die Seealpen bis zum Mittelmeer. Der Fernwanderweg wurde vor rund 30 Jahren aufgebaut, alte Wege wurden markiert, in verlassenen Bergdörfern entstanden einfache Unterkünfte (Posto Tapas). Die Tour erfordert gute Kondition. Die Etappen sind teilweise lang, im Durchschnitt um 1.000 Hm, da die Wege meist über Passhöhen von einem tief eingeschnittenen Tal in das nächste führen. Dafür wird man mit großartigen Landschaftsbildern belohnt, in einer beeindruckenden Atmosphäre, die nichts gemein hat mit den gut erschlossenen und vielfach überlaufenen alpinen Wandergebieten in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz.

Herzlich eingeladen sind alle Neulinge und natürlich die Bergwanderer, welche die ersten Teile schon mitgemacht haben.

Tourendaten:

⇑ bis 1.200 Hm ⇓ bis 1.200 Hm, Gehzeit 6-8 Stunden täglich, 8 Tage und 7 Übernachtungen

Voraussetzungen:

Kondition für eine mittelschwere Wandertour bis 6-8 Stunden Gehzeit.

Leistungen:

  • Führung durch DAV Tourenleiter
  • Ausarbeitung und Organisation des Programmes durch den DAV Tourenleiter

Teilnahme- und Bearbeitungsgebühr:

  • Mitglieder: 230,00 €
  • Mitglieder anderer Sektion: 290,00 €
  • Nichtmitglieder: keine Teilnahme möglich.

Stützpunkte:

Diverse Hütten und einfache Unterkünfte. Unterbringung in Mehrbettzimmern und Lagern.

Zusatzkosten:

  • 7 x Halbpension 50,00 - 60,00 € pro Nacht und Person
  • Empfohlene 0,10 € Fahrtkostenbeteiligung pro Kilometer bei Fahrgemeinschaften pro Mitfahrer.
  • Brotzeit, Getränke, Sonstiges…

Teilnehmeranzahl:

  • Mindestteilnehmerzahl (Kalkulationsbasis): 4 Teilnehmer pro Tourenleiter
  • Maximale Teilnehmerzahl: 5 Teilnehmer pro Tourenleiter

Ausgangsort:

Varallo, 450m, ca. 500 Kilometer Fahrt von Memmingen

Treffpunkt zur Abfahrt:

Wird hier noch bekannt gegeben.

Leitung:

Ernst Bitsch, Gabriele Kügle

Ausrüstung:

Normale Wanderausrüstung. Inklusive Ausrüstung für die Übernachtungen in einfachen Hütten und Unterkünften.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über die Anmeldung hier im Tourenportal. Die Teilnahmegebühr wird nach Eingang der Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Bei Abmeldungen/Stornierungen gelten die Stornobedingungen der Teilnahmebedingungen der DAV Sektion Memmingen. Die Tourenwoche kann nur pauschal wie hier ausgeschrieben gebucht werden.

Anmeldeschluss:

Dienstag, 28. Mai 2019

Vorbesprechung:

Donnerstag, 13. Juni 2019 um 17:30 Uhr Geschäftsstelle, Gaswerkstraße 6, 87700 Memmingen

Nr.

2019-048-T

Kategorie

  • Wandern
  • mittel

Datum

30.08.–06.09.2019

Leitung

Ernst Bitsch, Tourenleiter Wandern
Gabriele Kügle, Wanderleiterin

Gebühr

€ 230,00

Mögliche Zahlungsarten

  • Lastschrifteinzug

Plätze

7

Anmeldeschluss

28.05.2019

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht