Skihochtour Silvretta Runde

Mittwoch, 01. Mai bis Sonntag, 05. Mai 2019

Tourendaten, voraussichtlicher Programmablauf:
Ausgangspunkt ist die Bieler Höhe an der Silvretta Hochalpenstraße. Wir beginnen an der Jamtal Hütte, welche wir über die Haagspitze erreichen. Weiter gehts dann über die Hintere Jamspitze zur Wiesbadener Hütte, dann über den Piz Buin zur Silvrettahütte und schließlich wieder zurück über die Klostertaler Hütte. Mit dabei sind namhafte Gipfel wie Piz Buin und Silvrettahorn und natürlich herrliche Abfahrten über spannende Gletscher. Bei idealen Verhältnissen lockt vielleicht noch das Seehorn als zuätzliches Highlight. 

Voraussetzungen:

  • Kondition für lange und schwere Skitouren bis zu 9 Stunden Gehzeit.
  • Gletscherkurs und Lawinenkurs

Leistungen:

  • Führung durch DAV Tourenleiter
  • Ausarbeitung und Organisation des Programmes durch den DAV Tourenleiter

Teilnahme- und Bearbeitungsgebühr:

  • Mitglieder: 130,- €
  • Mitglieder anderer Sektionen: 160,- €
  • Nichtmitglieder: keine Teilnahme möglich

Stützpunkte:

  • Jamtalhütte, 2.165m, (Ü+HP im MBZ ca. 56,- €, im Lager ca. 51,- €)
  • Wiesbadener Hütte, 2.443m, (Ü+HP im MBZ ca. 45,- €, im Lager ca. 41,- €) --> Hütte voraussichtlich schon geschlossen!   <<< Übernachtung im Winterraum >>>
  • Silvretta Hütte, 1.994m, (Ü+HP im MBZ ca. 100,- CHF, im Lager ca. 60,- CHF)
  • ( Saarbrücker Hütte, 2.538m  --> Hütte voraussichtlich schon geschlossen!  --> Winterraum ist zu klein! )
  • Klostertaler Hütte, 2.366m (Übernachtung im Matratzen-Lager; Erw. 13 €, Junioren (bis 27J.) 10 €) --> Selbstversorger!

Zusatzkosten:

  • Übernachtung und Halbpension (Siehe Stützpunkte)
  • Eventuell notwendige Leihausrüstung aus dem DAV Pool
  • Empfohlene 0,10 € Fahrtkostenbeteiligung pro Kilometer bei Fahrgemeinschaften pro Mitfahrer
  • Brotzeit, Getränke, Sonstiges…

Teilnehmeranzahl:

  • Mindestteilnehmerzahl (Kalkulationsbasis): 4 Teilnehmer pro Tourenleiter
  • Maximale Teilnehmerzahl: 5 Teilnehmer pro Tourenleiter

Ausgangsort:

Bieler Höhe, 2.071m / Partennen, 1.051m, ca. 185 Kilometer Fahrt von Memmingen

Treffpunkt zur Abfahrt:

Wird hier noch bekannt gegeben.

Leitung:

Stefan Bieringer, Fritz Dreier

Ausrüstung:

LVS Gerät, Lawinenschaufel, Sonde, Skitourenausrüstung, komplette Hochtouren- und Gletscherausrüstung: Gurt, Karabiner, Schlingen, Steigeisen, Pickel, usw.

Link zur Tour:

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/silvretta-skidurchquerung/12432761/ 

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über die Anmeldung hier im Tourenportal. Die Teilnahmegebühr wird nach Eingang der Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Bei Abmeldungen/Stornierungen gelten die Stornobedingungen der Teilnahmebedingungen der DAV Sektion Memmingen. Die Hochtourenwoche kann nur pauschal wie hier ausgeschrieben gebucht werden.

Anmeldeschluss:

Donnerstag, 25. April 2019

Vorbesprechung:

Sonntag, 28. April 2019, um 18:00 Uhr, DAV Geschäftsstelle, Gaswerkstraße 6, 87700 Memmingen

Nr.

2019-008-T

Kategorie

  • Skihochtour
  • schwer

Datum

01.–05.05.2019

Leitung

Fritz Dreier, Trainer B Skihochtour, Fachübungsleiter Mountainbike
Stefan Bieringer, Trainer B Hochtour

sonstige Funktion: Touren- und Ausbildungsreferent

Gebühr

€ 130,00

Mögliche Zahlungsarten

  • Lastschrifteinzug

Anmeldeschluss

25.04.2019

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht