Hochtour, Hohe Geige, 3.393m, Ötztaler Alpen, Tirol

Samstag, 13. Juli 2024 bis Sonntag, 14. Juli 2024

Mit dem Stützpunkt der Rüsselsheimer Hütte, 2.323m und den Anstieg über den „Eisweg“ des Rötkarlferners auf die Hohe Geige, 3.393m, und weiterem Abstieg über den Westgrat kann dies wohl als schönste Tour auf den höchsten Gipfel des Geigenkamms bezeichnet werden. Eine sehr schöne Aufstiegsmöglichkeit auf die Hohe Geige mit tollen Ausblicken zum gegenüberliegenden Kaunergrat.

Vorgesehener Programmablauf:

Samstag, 13. Juli 2024: Anreise

Gemeinsam mit unserem Sektionsbus von Memmingen über den Fernpass in das Pitztal bis Plangeross. Von dort aus steigen wir hinauf zur Rüsselsheimer Hütte auf 2.323m. Dort werden wir dann noch in Hüttennähe den leichteren Klettersteig A/B „Kleinbärenzinne“ machen.

▲ 700 Hm, ca. Gehzeit  2 1/2 Stunden

Sonntag, 14. Juli 2024: Hohe Geige, 3.393m

Von der Hütte steigen wir über den Aussichtspunkt Gahwinden und weiter in Richtung Kapuzinerjoch. Von hier geht’s dann Weglos über Schrofengelände zum Gletscher und diesen hinauf zu einer nordseitigen Schulter. Das letzte Stück geht dann noch über den N Grat zum Gipfel. Der Abstieg erfolgt in leichter Blockkletterei über den Westgrat zurück zur Hütte und wieder hinunter ins Tal.

▲ 1.250 Hm ▼ 1.900 Hm, ca. Gehzeit 10-11 Stunden

Voraussetzungen:

  • Kondition für eine schwere Hochtour bis 11 Stunden Gehzeit
  • Grundkenntnisse in der Knoten und Seilkunde für Hochtouren (z.B. Gletscherkurs)
  • Sicheres Gehen mit Steigeisen auf dem Gletscher bis 35°
  • Sicheres, seilfreies Klettern des II. Grades UIAA im Auf- und Abstieg
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Leistungen:

  • Führung durch DAV Tourenleiter*in
  • Ausarbeitung und Organisation des Programmes durch den DAV Tourenleiter*in

Teilnahme- und Bearbeitungsgebühr:

  • Mitglieder: 75,- €
  • Mitglieder anderer Sektionen: 90,- €
  • Nichtmitglieder: keine Teilnahme möglich

Nachhaltigkeitsbeitrag:

Das Thema Klimaschutz können und dürfen wir nicht mehr vor uns herschieben. Im Sinne unseres Slogans „Nachhaltig UNTERWEGS“ erheben wir einen Nachhaltigkeitsbeitrag bei Fahrten zu unseren Touren und Kursen. Der Nachhaltigkeitsbeitrag wird gemeinsam mit der Teilnahme- und Bearbeitungsgebühr per Lastschrift eingezogen.

Das finanzielle Ergebnis aus dem Nachhaltigkeitsbeitrag wird zu 100% zweckgebunden von der Sektion für Nachhaltigkeits- und CO2 Einsparungsprojekte verwendet.

Der Nachhaltigkeitsbeitrag für diese Tour setzt sich zusammen:

  • Sockelbeitrag: 2,50 €
  • Kilometerpauschale: (100-200 Kilometer Anfahrt) 5,00 €

Nachhaltigkeitsbeitrag gesamt für diese Tour: 7,50 €

Zusatzkosten:

  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im Mehrbettzimmer oder Lager ca. 60,- € Person/Nacht
  • Anfallende Parkplatz Gebühr ca. 15.- €
  • Eventuell notwendige Leihausrüstung aus dem DAV Pool
  • Empfohlene 0,10 € Fahrtkostenbeteiligung pro Kilometer bei Fahrgemeinschaften pro Mitfahrer.
  • Brotzeit, Getränke, Sonstiges…

Stützpunkt:

  • Rüsselsheimer Hütte, 2.323m, Ötztaler Alpen (Geigenkamm)

Teilnehmeranzahl:

  • Mindestteilnehmerzahl (Kalkulationsbasis): 2 Teilnehmer*innen pro Tourenleiter*in
  • Maximale Teilnehmerzahl: 3 Teilnehmer*innen pro Tourenleiter*in

Ausgangsort:

Plangeross, Pitztal, 1.617m, ca. 170 Kilometer Fahrt von Memmingen

Treffpunkt zur Abfahrt:

Samstag, 13. Juli 2024, DAV boulder alpin zentrum MEMMINGEN, Allgäuer Str. 24, 87700 Memmingen um 08:00 Uhr

Leitung:

Andreas Hüber und Simon Barth

Ausrüstung:

  • Komplette Hochtouren- und Gletscherausrüstung
  • Gurt, Karabiner, Schlingen, Steigeisen, Pickel, Steinschlaghelm
  • Ausrüstung für Hütten Übernachtung

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über die Anmeldung hier im Tourenportal. Die Teilnahmegebühr wird nach Eingang der Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Bei Abmeldungen/Stornierungen gelten die Stornobedingungen der Teilnahmebedingungen der DAV Sektion Memmingen.

An- und Abmeldeschluss:

Dienstag, 25. Mai 2024 um 18:30 Uhr

Vorbesprechung:

Dienstag, 09. Juli 2024, DAV boulder alpin zentrum MEMMINGEN, Allgäuer Str. 24, 87700 Memmingen um 19:00 Uhr

Nr.

2024-S-040

Kategorie

  • Hochtour
  • schwer

Datum

13.–14.07.2024

Leitung

Andreas Hüber, Trainer C Bergsteigen
Simon Barth, Trainer C Bergsteigen

Gebühr

€ 82,50

Mögliche Zahlungsarten

  • Lastschrifteinzug

Plätze

voll

Anmeldeschluss

25.06.2024

Anmeldung

Warteliste


Zur Übersicht