Skitour, Isisizer Rosswis, 2.333m, Alviergruppe, Schweiz

ACHTUNG: Anmeldung nur mit LVS-Grundkurs oder Auffrischung nicht älter als 3 Jahre möglich.


Samstag, 27. Januar 2024

Genusstour über weitläufige Hänge auf eine exponierte Aussichtskanzel in der Alviergruppe. Wir starten mit einer Fahrt vorbei am Bodensee nach Buchs und dann hoch zum Berghaus Malbun auf 1.369m. Ab jetzt geht’s mit den Skiern Richtung Süd-Westen, vorbei am Hanenspil und Margelchopf zum Isisizgrat, 2.016m. Hier sehen wir zum ersten Mal unser Ziel die Isisizer Rosswis, 2.333m zwischen Chli Fulfirst und Gamsberg.

Höhepunkt der Tour ist der Blick vom Gipfel auf die steil abbrechende Südseite der Alviergruppe. Hoch über dem Walensee erweckt dies fast den Eindruck einer Skitour an einem Norweger Fjörd. Danach begeistern traumhafte Hänge mit viel Platz für Schwünge abseits der Aufstiegsroute. Nur ein kurzer Gegenanstieg, wieder hoch zum Isisizgrat, bremst das Skivergnügen ein wenig. Für Gipfelsammler steht nach dem Grat noch den Margelchopf, 2.163m, bereit, bevor es zurück zum Malbuner Berghaus geht.

Tourendaten:

▲ 1.070 Hm ▼ 1.070 Hm, ca. 5 Stunden Gehzeit

Voraussetzungen:

  • Kondition sowie Technik im Aufstieg und Abfahrt für eine schwere Skitour bis 5 Stunden Gehzeit
  • LVS Grundkurs nicht älter als 3 Jahre
  • Fahren im freien Gelände, sicherer Stemmschwung

Leistungen:

  • Führung durch DAV Tourenleiter
  • Ausarbeitung und Organisation des Programmes durch DAV Tourenleiter

Teilnahme- und Bearbeitungsgebühr:

  • Mitglieder DAV Memmingen: 5,- €
  • Mitglieder anderer Sektionen: 7,- €
  • Nichtmitglieder: keine Teilnahme möglich

Nachhaltigkeitsbeitrag:

Das Thema Klimaschutz können und dürfen wir nicht mehr vor uns herschieben. Im Sinne unseres Slogans „Nachhaltig UNTERWEGS“ erheben wir einen Nachhaltigkeitsbeitrag bei Fahrten zu unseren Touren und Kursen. Der Nachhaltigkeitsbeitrag wird gemeinsam mit der Teilnahme- und Bearbeitungsgebühr per Lastschrift eingezogen.

Das finanzielle Ergebnis aus dem Nachhaltigkeitsbeitrag wird zu 100% zweckgebunden von der Sektion für Nachhaltigkeits- und CO2 Einsparungsprojekte verwendet.

Der Nachhaltigkeitsbeitrag für diese Tour setzt sich zusammen:

  • Sockelbeitrag: 2,50 €
  • Kilometerpauschale: (100-200 Kilometer Anfahrt) 5,00 €

Nachhaltigkeitsbeitrag gesamt für diese Tour: 7,50 €

Zusatzkosten:

  • Empfohlene 0,10 € Fahrtkostenbeteiligung pro Kilometer bei Fahrgemeinschaften pro Mitfahrer*in
  • Eventuell anfallende Mautr anteilig AT/CH
  • Eventuell notwendige Leihausrüstung aus dem DAV Pool
  • Brotzeit, Getränke, Sonstiges…

Teilnehmeranzahl:

  • Mindestteilnehmerzahl (Kalkulationsbasis): 5 Teilnehmer*innen pro Tourenleiter*in
  • Maximale Teilnehmerzahl: 6 Teilnehmer*innen pro Tourenleiter*in

Ausgangsort:

Berghaus Malbun, 1.369m, Schweiz, ca. 130 Kilometer Fahrt von Memmingen

Treffpunkt und Zeit der Abfahrt:

Samstag, 27. Januar 2024, DAV boulder alpin zentrum MEMMINGEN, Allgäuer Straße 24, 87700 Memmingen, um 06:30 Uhr

Leitung:

Rolf Einsiedler

Ausrüstung:

  • LVS Gerät, Lawinenschaufel, Sonde, Skitourenausrüstung
  • Harscheisen

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über die Anmeldung hier im Tourenportal. Die Teilnahmegebühr wird nach Eingang der Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Bei Abmeldungen/Stornierungen gelten die Stornobedingungen der Teilnahmebedingungen der DAV Sektion Memmingen.

An- und Abmeldeschluss:

Montag, 22. Januar 2024 um 18:30 Uhr

Vorbesprechung:

Entfällt bei dieser Tour.

Nr.

2024-W-030

Kategorie

  • Skitour
  • mittel

Datum

27.01.2024

Leitung

Rolf Einsiedler, Trainer C Skibergsteigen

Gebühr

€ 12,50

Mögliche Zahlungsarten

  • Lastschrifteinzug

Anmeldeschluss

22.01.2024

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht