Skihochtouren, Clariden 3267m, Glarner Alpen, Schweiz

ACHTUNG: Anmeldung nur mit LVS-Grundkurs oder Auffrischung nicht älter als 3 Jahre möglich.


Samstag, 16. März 2024 bis Sonntag, 17. März 2024

Vorgesehener Programmablauf:

Samstag, 16. März 2024: Anreise, Gämsfairenstock, 2.972m

Von Memmingen nach Hohenems zum gemeinsamen Frühstück in einer netten Bäckerei. Weiterfahrt nach Urnerboden kurz vor dem Klausenpass auf, 1.400m. Hier nehmen wir die kleine 4er-Gondeln zum Fisetenpass, 2.036m. Der Weg führt uns vorbei am „Rund Loch“ zum heutigen Tour Höhepunkt dem Gämsfairenstock, 2.972m. Die Abfahrt über das Gämsfairenjoch zur Claridenhütte, 2.453m, bildet schon den angenehmen Abschluss des ersten Tages.

▲ 940 Hm ▼ 520 Hm, ca. 3 Stunden Gehzeit

Sonntag, 17. März 2024: Clariden, 3.267m

Nach einem guten Frühstück machen wir uns auf dem Weg zum Clariden, 3.267m. Er führt uns erst flach über den Claridenfirm, unmittelbar vor dem Gipfelaufbau wird das Gelände ein wenig steiler, aber nicht allzu schwierig. Man gelangt mit den Skiern bis zum Gipfelkreuz. Der Rundblick vom Clariden, besonders aber auf die steile Nordflanke des Tödi, 3.613m, den wir hoffentlich bei schönem Wetter genießen können, belohnt uns für die moderaten Aufstiegsmühen.  Bei der Abfahrt zurück nach Urnerboden könnte bei wenig Schnee nochmal die kleine 4er Gondel gebraucht werden.

▲ 820 Hm ▼ 1.850 Hm, ca. 4 Stunden Gehzeit

Voraussetzungen:

  • Kondition sowie Technik im Aufstieg und Abfahrt für mittelschwere Skitouren bis 5 Stunden Gehzeit
  • LVS Grundkurs nicht älter als 3 Jahre
  • Fahren im freien Gelände, sicherer Stemmschwung
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Leistungen:

  • Führung durch DAV Tourenleiter
  • Ausarbeitung und Organisation des Programmes durch den DAV Tourenleiter

Teilnahmegebühr:

  • Mitglieder: 85,00 €
  • Mitglieder anderer Sektion: 102,00 €
  • Nichtmitglieder: keine Teilnahme möglich.

Nachhaltigkeitsbeitrag:

Das Thema Klimaschutz können und dürfen wir nicht mehr vor uns herschieben. Im Sinne unseres Slogans „Nachhaltig UNTERWEGS“ erheben wir einen Nachhaltigkeitsbeitrag bei Fahrten zu unseren Touren und Kursen. Der Nachhaltigkeitsbeitrag wird gemeinsam mit der Teilnahme- und Bearbeitungsgebühr per Lastschrift eingezogen.

Das finanzielle Ergebnis aus dem Nachhaltigkeitsbeitrag wird zu 100% zweckgebunden von der Sektion für Nachhaltigkeits- und CO2 Einsparungsprojekte verwendet.

Der Nachhaltigkeitsbeitrag für diese Tour setzt sich zusammen:

  • Sockelbeitrag: 2,50 €
  • Kilometerpauschale: (ab 200 Kilometer Anfahrt) 10,00 €

Nachhaltigkeitsbeitrag gesamt für diese Tour: 12,50 €

Stützpunkt:

Zusatzkosten:

  • Übernachtung/Halbpension Mehrbettzimmer 70,00 CHF pro Person/Nacht
  • Liftkosten 12,00 CHF einfache Fahrt / mit Rückfahrt 18,00 CHF
  • Eventuell notwendige Leihausrüstung aus dem DAV Pool
  • Empfohlene 0,10 EUR Fahrtkostenbeteiligung pro Kilometer bei Fahrgemeinschaften pro Mitfahrer*in
  • Brotzeit, Getränke, Sonstiges…

Teilnehmeranzahl:

  • Mindestteilnehmerzahl: (Kalkulationsbasis) 3 Teilnehmer*innen pro Tourenleiter
  • Maximale Teilnehmerzahl: 4 Teilnehmer*innen pro Tourenleiter

Ausgangsort:

Urnerboden, 1.400m, Uri, Schweiz, ca. 216 Kilometer Fahrt von Memmingen

Treffpunkt und Zeit der Abfahrt:

Samstag, 16.März 2024, DAV boulder alpin zentrum MEMMINGEN, Allgäuer Straße 24, 87700 Memmingen um 06:00 Uhr

Leitung:

Rolf Einsiedler, Christopher Kleimaier

Ausrüstung:

  • Skitourenausrüstung
  • LVS Gerät, Lawinenschaufel, Sonde
  • Harscheisen
  • Ausrüstung für Hüttennacht

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über die Anmeldung hier im Tourenportal. Die Teilnahmegebühr wird nach Eingang der Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Bei Abmeldungen/Stornierungen gelten die Stornobedingungen der Teilnahmebedingungen der DAV Sektion Memmingen. Die Skitourentage können nur pauschal wie hier ausgeschrieben gebucht werden.

Anmeldeschluss:

Montag, 29. Februar 2024 um 18:30 Uhr

Vorbesprechung:

Dienstag, 12. März 2024, DAV boulder alpin zentrum MEMMINGEN, Allgäuer Straße 24, 87700 Memmingen um 19:00 Uhr

Nr.

2024-W-110

Kategorie

  • Skihochtour
  • mittel

Datum

16.–17.03.2024

Leitung

Rolf Einsiedler, Trainer C Skibergsteigen
Christopher Kleimaier, Trainer C Bergsteigen

Gebühr

€ 97,50

Mögliche Zahlungsarten

  • Lastschrifteinzug

Plätze

voll

Anmeldeschluss

29.02.2024

Anmeldung

Warteliste


Zur Übersicht