Skitouren, Winnebachseehütte, 2.362m, Ötztaler- & Stubaier Alpen

ACHTUNG: Anmeldung nur mit LVS-Grundkurs oder Auffrischung nicht älter als 3 Jahre möglich.


Freitag, 15. März 2024 bis Sonntag, 17. März 2024

Auf 2.362m befindet sich südwestlich der Stubaier Alpen und eingebettet von mehreren 3.000ern die wunderschön gelegene Winnebachseehütte,. Von dort aus werden wir unsere Touren Starten. Je nach Wetter- u. Schneelage wollen wir den einen oder anderen Gipfel erklimmen und dessen schöne Hänge bei der Abfahrt genießen.

Vorgesehener Programmablauf:

Freitag, 15. März 2024: Anreise, Aufstieg zur Hütte und eine kleine Tour

In Fahrgemeinschaften machen wir uns auf den Weg nach Gries bei Längenfeld im Ötztal. Am Ausgangsort Gries angekommen, steigen wir auf zur Winnebachseehütte, 2.362m. Nach einer kurzen Pause, ist eine kleine Tour möglich (siehe mögliche Ziele).

▲ 750 Hm, ca. 2 1/2 Stunden Gehzeit

Tourendaten möglicher Tourenziele:

Die Touren werden dem Wetter und den Schneeverhältnissen angepasst und eventuell kombiniert.

  • Breiter Grieskogel, 3.288m

920 Hm ▼ 920 Hm, ca. 3 Stunden Gehzeit

  • Hoher Seeblaskogel, 3.235m

870 Hm ▼ 870 Hm, ca. 3 Stunden Gehzeit

  • Bachfallenkopf, 3.042m

700 Hm ▼ 700 Hm, ca. 2,5 Stunden Gehzeit

  • Winnebacher Weißkogel, 3.182m

820 Hm ▼ 820 Hm, ca. 3 Stunden Gehzeit

Voraussetzungen:

  • Kondition sowie Technik im Aufstieg und Abfahrt für schwere Skitouren bis 4 Stunden Gehzeit
  • LVS Grundkurs nicht älter als 3 Jahre
  • Fahren im freien Gelände, sicherer Stemmschwung
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Leistungen:

  • Führung durch DAV Tourenleiter*in
  • Ausarbeitung und Organisation des Programmes durch den DAV Tourenleiter*in

Teilnahmegebühr:

  • Mitglieder: 80,00 €
  • Mitglieder anderer Sektion: 95,00 €
  • Nichtmitglieder: keine Teilnahme möglich.

Nachhaltigkeitsbeitrag:

Das Thema Klimaschutz können und dürfen wir nicht mehr vor uns herschieben. Im Sinne unseres Slogans „Nachhaltig UNTERWEGS“ erheben wir einen Nachhaltigkeitsbeitrag bei Fahrten zu unseren Touren und Kursen. Der Nachhaltigkeitsbeitrag wird gemeinsam mit der Teilnahme- und Bearbeitungsgebühr per Lastschrift eingezogen.

Das finanzielle Ergebnis aus dem Nachhaltigkeitsbeitrag wird zu 100% zweckgebunden von der Sektion für Nachhaltigkeits- und CO2 Einsparungsprojekte verwendet.

Der Nachhaltigkeitsbeitrag für diese Tour setzt sich zusammen:

  • Sockelbeitrag: 2,50 €
  • Kilometerpauschale: (100 - 200 Kilometer Anfahrt) 5,00 €

Nachhaltigkeitsbeitrag gesamt für diese Tour: 7,50 €

Stützpunkt:

Zusatzkosten:

  • Übernachtung Mehrbettzimmer 18,00 € pro Person/Nacht
  • Halbpension 42,- € pro Person/Nacht
  • Eventuell notwendige Leihausrüstung aus dem DAV Pool
  • Empfohlene 0,10 EUR Fahrtkostenbeteiligung pro Kilometer bei Fahrgemeinschaften pro Mitfahrer*in
  • Brotzeit, Getränke, Sonstiges…

Teilnehmeranzahl:

  • Mindestteilnehmerzahl: (Kalkulationsbasis) 4 Teilnehmer*innen pro Tourenleiter
  • Maximale Teilnehmerzahl: 4 Teilnehmer*innen pro Tourenleiter

Ausgangsort:

Gries bei Längenfeld, 1.640m, Ötztal, ca. 170 Kilometer Fahrt von Memmingen

Treffpunkt und Zeit der Abfahrt:

Freitag, 15. März 2024, DAV boulder alpin zentrum MEMMINGEN, Allgäuer Straße 24, 87700 Memmingen um 06:00 Uhr

Leitung:

Peter Miller, Stefan Bieringer

Ausrüstung:

  • Skitourenausrüstung
  • LVS Gerät, Lawinenschaufel, Sonde
  • Harscheisen
  • Ausrüstung für Hüttennächte

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über die Anmeldung hier im Tourenportal. Die Teilnahmegebühr wird nach Eingang der Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Bei Abmeldungen/Stornierungen gelten die Stornobedingungen der Teilnahmebedingungen der DAV Sektion Memmingen. Die Skitourentage können nur pauschal wie hier ausgeschrieben gebucht werden.

Anmeldeschluss:

Sonntag, 03. März 2024 um 18:30 Uhr

Vorbesprechung:

Dienstag, 12. März 2024, DAV boulder alpin zentrum MEMMINGEN, Allgäuer Straße 24, 87700 Memmingen um 19:00 Uhr

Nr.

2024-W-105

Kategorie

  • Skitour
  • schwer

Datum

15.–17.03.2024

Leitung

Peter Miller, Trainer C Skibergsteigen
Stefan Bieringer, Trainer B Hochtouren, Trainer C Bergsteigen

sonstige Funktion: Touren- und Ausbildungsreferent

Gebühr

€ 87,50

Mögliche Zahlungsarten

  • Lastschrifteinzug

Plätze

voll

Anmeldeschluss

03.03.2024

Anmeldung

Warteliste


Zur Übersicht