Skitouren, Nagelfluhkette, Überschreitung, Allgäuer Alpen

ACHTUNG: Anmeldung nur mit LVS-Grundkurs oder LVS-Grundkurs KOMPAKT (ehemaliger Auffrischungskurs)  nicht älter als 4 Jahre möglich.


Eine "grüne bergstiefel ÖKO Tour - Wir reisen nur in öffentlichen Verkehrsmitteln.


Freitag, 27. Januar 2023 bis Samstag, 28. Januar 2023

Vorgesehener Programmablauf:

Freitag, 27. Januar 2023

Wir fahren mit dem Regionalzug über Kempten, Immenstadt nach Oberstaufen und weiter mit dem Bus zur Talstation der Hochgratbahn.  Hier nehmen wir den Aufstieg zum Staufener Haus, 1.634m, in Angriff und lassen den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen auf der Hütte ausklingen

800 Hm  ca. 2-3 Stunden Gehzeit

Samstag, 28. Januar 2023

Nach dem Frühstück gehen wir die Überschreitung an. Der Lift auf den Hochgrat startet erst ab 9:00 Uhr, damit haben wir jetzt den nötigen Vorsprung vor allen anderen Tourengängern auf diesem Weg. Sollte Neuschnee fallen steigen die Chance die Hänge als erste zu befahren. Der Weg führt uns über Hochgrat, 1.832m, Rindalphorn, 1.821m, Güntleskopf, 1.748m, Buralpkopf, 1.772m, Sedererstuiben, 1.737m, Stuiben 1751 m, Steineköpfle, 1.670m, Steineberg, 1.660m, Bärenköpfle, 1.463m bis vor zum Mittag, 1.451m.

Den Witterungs- und Schneeverhältnissen entsprechend fallen die wechselnd süd- und nordseitigen Abfahrten mal länger oder kürzer aus.  Zuletzt noch die Piste vom Mittag runter nach Immenstadt, hierfür wird wohl bereits eine Stirnlampe nötig sein. Ein kurzer Marsch zum Bahnhof Immenstadt, abschließend wieder mit dem Zug nach Memmingen

1.500 - 1.800 Hm  1.500 - 1.800 Hm,  ca. 7-8 Stunden Gehzeit, ca. 20 Kilometer Gehstrecke

Voraussetzungen:

  • Kondition sowie Technik im Aufstieg und Abfahrt für schwere Skitouren bis 8 Stunden Gehzeit
  • LVS Grundkurs nicht älter als 4 Jahre
  • Fahren im freien Gelände, sicherer Stemmschwung

Leistungen:

  • Führung durch DAV Tourenleiter
  • Ausarbeitung und Organisation des Programmes durch den DAV Tourenleiter

Teilnahmegebühr:

  • Mitglieder: 40,00 €
  • Mitglieder anderer Sektion: 48,00 €
  • Nichtmitglieder: keine Teilnahme möglich.

Nachhaltigkeitsbeitrag:

Das Thema Klimaschutz können und dürfen wir nicht mehr vor uns herschieben. Im Sinne unseres Slogans „Nachhaltig UNTERWEGS“ erheben wir einen Nachhaltigkeitsbeitrag bei Fahrten zu unseren Touren und Kursen. Der Nachhaltigkeitsbeitrag wird gemeinsam mit der Teilnahme- und Bearbeitungsgebühr per Lastschrift eingezogen.

Das finanzielle Ergebnis aus dem Nachhaltigkeitsbeitrag wird zu 100% zweckgebunden von der Sektion für Nachhaltigkeits- und CO2 Einsparungsprojekte verwendet.

Der Nachhaltigkeitsbeitrag für diese Tour setzt sich zusammen:

Kein Nachhaltigkeitsbeitrag da mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt.

Stützpunkt:

Staufner Haus, 1.634m, Nagelfluhkette

Zusatzkosten:

  • Übernachtung/HP Staufner Haus ca. 55,- € pro Person/Nacht
  • Anteil am Bayernticket für Bahn, Bus und Seilbahn ca. 35,- € pro Person
  • Eventuell notwendige Leihausrüstung aus dem DAV Pool
  • Empfohlene 0,10 EUR Fahrtkostenbeteiligung pro Kilometer bei Fahrgemeinschaften pro Mitfahrer*in
  • Brotzeit, Getränke, Sonstiges…

Teilnehmeranzahl:

  • Mindestteilnehmerzahl (Kalkulationsbasis): 4 Teilnehmer*innen pro Tourenleiter
  • Maximale Teilnehmerzahl: 6 Teilnehmer*innen pro Tourenleiter

Ausgangsort:

Lanzenbach Oberstaufen Hochgratbahn Talstation, ca. 85 Kilometer Fahrt von Memmingen

Treffpunkt und Zeit der Abfahrt:

Freitag, 27. Januar 2023, Bahnhof Memmingen um 11:45 Uhr (Abfahrt 12:00 Uhr Gleis 5)

Leitung:

Rolf Einsiedler

Ausrüstung:

  • LVS Gerät, Lawinenschaufel, Sonde, Skitourenausrüstung
  • Stirnlampe

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über die Anmeldung hier im Tourenportal. Die Teilnahmegebühr wird nach Eingang der Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Bei Abmeldungen/Stornierungen gelten die Stornobedingungen der Teilnahmebedingungen der DAV Sektion Memmingen. Die Skitourentage können nur pauschal wie hier ausgeschrieben gebucht werden.

Anmeldeschluss:

Montag, 23. Januar 2023 um 18:30 Uhr

Vorbesprechung:

Findet für diese Tour keine statt.

Nr.

2023-W-035

Kategorie

  • Skitour
  • schwer

Datum

27.–28.01.2023

Leitung

Rolf Einsiedler, Trainer C Skibergsteigen

Gebühr

€ 40,00

Mögliche Zahlungsarten

  • Lastschrifteinzug

Anmeldeschluss

25.01.2023

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht