Eiskurs, Teil 1 und 2, Braunschweiger Hütte, Pitztal, Ötzaler Alpen

Theorie: Dienstag, 29. Juni 2021 um 18:00 Uhr

Praxis: Freitag, 02. Jui bis Sonntag, 04. Juli 2021

Der Gletscherkurs für Fortgschrittene besteht im Gesamten aus folgenden 2 Ausbildungsteilen und kann nur als Gesamtpaket gebucht werden:

Teil 1/2 - Theorie:

Dienstag, 29. Juni 2021 um 18:00 Uhr, DAV Geschäftsstelle/Boulderhalle/Garten, Allgäuer Straße 24, 87700 Memmingen.

Theoretische und praktische Vorbereitung zur Eis- und Geltscherausbildung für Fortgeschrittene. Bitte persönliche Ausrüstung mitbringen (Klettergurt, Karabiner, Steigeisen mit Schuhen usw.).

Teil 2/2 - Praxis:

Freitag, 02. Juli: Fahrt ins Pitztal und Aufstieg zur Hütte. Abends Programmbesprechung.

Samstag, 03. Juli: Intensive Eisausbildung. Wiederholungen der Grundtechniken. Ausbildung der Frontalzackentechnik und Steileistraining mit zwei Geräten zum Eiswandklettern. Sicherungs- und Vorstiegtechniken, Abseilen, Rückzugsmethoden, Selbstrettung aus einer Gletscherspalte.

Sonntag, 04. Juli: Je nach Deinem Könnensstand und Deinen Wünschen nutzen wir diesen Tag entweder als weiteren Trainingstag am Gletscher oder für eine Tour (z.B.  Überschreitung Wildspitze).

Leistungen:

  • Führung durch DAV Tourenleiter
  • Ausarbeitung und Organisation des Programmes durch den DAV Tourenleiter
  • Eventuell notwendige Leihausrüstung aus dem DAV Pool

Teilnahmegebühr:

  • Mitglieder: 90,00 €
  • Mitglieder Jugend unter 18 Jahren: frei
  • Mitglieder anderer Sektion: 120,00 €
  • Nichtmitglieder: keine Teilnahme möglich

Voraussetzungen:

  • Kondition für hochalpine Touren bis ca. 5 Stunden Länge. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. 
  • Gletscher-Grundkurs bzw. Grundlagen in Spaltenbergung und Gehen mit Steigeisen!

Stützpunkt:

  • Braunschweiger Hütte 2.759m, ca. 2-3 Stunden Gehzeit/Hüttenaufstieg

Zusatzkosten:

  • 2 x Übernachtung mit Halbpension im Mehrbettzimmer ca. 45,- € pro Person/Nacht
  • Materialtransport möglich
  • Empfohlene 0,10 € Fahrtkostenbeteiligung pro Kilometer bei Fahrgemeinschaften pro Mitfahrer.
  • Brotzeit, Getränke, Sonstiges…

Teilnehmeranzahl:

  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Teilnehmer pro Tourenleiter (Kalkulationsbasis)
  • Maximale Teilnehmerzahl: 4 Teilnehmer pro Tourenleiter

Ausgangsort:

Mittelberg (Pitztal), 1.736m, ca. 170 Kilometer Fahrt von Memmingen

Treffpunkt und Zeit der Abfahrt:

Für die Praxistage wird bei der Vorbesprechung festgelegt.

Leitung:

Michael Walter, Stefan Bieringer

Ausrüstung:

  • Komplette Gletscherausrüstung Gurt, Karabiner, Schlingen, Steigeisen, Pickel
  • Ausrüstung für Hüttenübernachtung

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über die Anmeldung hier im Tourenportal. Die Teilnahmegebühr wird nach Eingang der Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Bei Abmeldungen/Stornierungen gelten die Stornobedingungen der Teilnahmebedingungen der DAV Sektion Memmingen. Der Kurs kann nur pauschal wie hier ausgeschrieben gebucht werden.

Anmeldeschluss:

Dienstag, 08. Juni 2021 um 18:30 Uhr

Vorbesprechung:

Im Rahmen der Gletscherausbildung Teil 1/2, Dienstag, 29. Juni 2020 um 18:00 Uhr, DAV Geschäftsstelle, Allgäuer Str. 24, 87700 Memmingen

Nr.

2021-A068

Kategorie

  • Ausbildung
  • mittel
  • mittelschwer

Datum

29.06.–04.07.2021

Leitung

Stefan Bieringer, Trainer B Hochtour

sonstige Funktion: Touren- und Ausbildungsreferent

Michael Walter, Trainer B Alpinklettern

Gebühr

€ 90,00

Mögliche Zahlungsarten

  • Lastschrifteinzug

Plätze

voll

Anmeldeschluss

08.06.2021

Anmeldung

Warteliste


Zur Übersicht