Genussklettern bei der Mindelheimer Hütte, Allgäuer Alpen

Freitag, 24. September bis Sonntag, 26. September 2021

Im Bereich der Mindelheimer Hütte gibt es ausreichend Klettertouren im mittleren Schwierigkeitsgrad, die bestimmt noch nicht so viele von euch kennen. Wir wollen mit euch die Gegend erkunden und hoffen auf schönes, trockenes Herbstwetter.

Aufstieg am Freitag durchs Wildental über die Kemptener Scharte zur Hütte. Wir unternehmen geführte Klettereien, deren Anforderungen sich nach den Fähigkeiten der Teilnehmer richten. Geplant sind Touren im 4. und 5. Schwierigkeitsgrad.

Die Teilnehmer sollen hier vor allem Spaß am Klettern haben, und so ganz nebenbei etwas alpine „Höhenluft“ schnuppern. Ihr werdet einiges erfahren über Standplatzbau, Doppelseil-Technik und Einsatz mobiler Sicherungsmittel, sowie Abseilen im alpinen Gelände. Für eure Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung, doch beachtet: es ist kein ausgesprochener Kletterkurs!
 

Tourendaten:

▲▼ 900 Hm, Hüttenaufstieg, Gehzeit 3 Stunden.
Die Auf- und Abstiege variieren in den Folgetagen je nach Tourwahl.

Voraussetzungen:

  • TopRope- und Vorstiegs-Kurs (mindestens).
  • möglichst Kurs „Von der Halle an den Fels“ (ist aber nicht zwingend notwendig)
  • Beherrschen der wichtigsten Knoten sowie zuverlässige Kameraden-Sicherung!
  • Sicheres Klettern (Nachstieg) im alpinen Gelände bis zum oberen 4. Grad.

Leistungen:

  • Leitung durch DAV Tourenleiter
  • Ausarbeitung und Organisation des Programmes durch den DAV Tourenleiter

Teilnahme- und Bearbeitungsgebühr:

  • Mitglieder: 85,- € 
  • Mitlgieder unter 18 Jahren: 42,50 €
  • Mitglieder anderer Sektionen: keine Teilnahme möglich
  • Nichtmitglieder: keine Teilnahme möglich

Stützpunkt:

Mindelheimer Hütte, 2.058m

  • Ü+HP im Lager ca. 40,00 € Erwachsene
  • Ü+HP im Lager ca. 35,00 € Kinder

Zusatzkosten:

  • Übernachtung und Halbpension (Siehe Stützpunkt)
  • Empfohlene 0,10 € Fahrtkostenbeteiligung pro Kilometer bei Fahrgemeinschaften pro Mitfahrer
  • Eventuell notwendige Leihausrüstung aus dem DAV Pool
  • Brotzeit, Getränke, Sonstiges…

Teilnehmeranzahl:

  • Mindestteilnehmerzahl (Kalkulationsbasis): 2 Teilnehmer pro Tourenleiter
  • Maximale Teilnehmerzahl: 2 Teilnehmer pro Tourenleiter

Ausgangsort:

Mittelberg, 1.150m, Parkplatz Schwendle, ca. 90 Kilometer Fahrt von Memmingen

Treffpunkt zur Abfahrt:

Wird hier noch bekannt gegeben.

Leitung:

Stefan Bieringer, Michael Walter, Michael Drexl

Ausrüstung:

Normale Bergausrüstung für Hüttenübernachtung. Zusätzlich komplette Kletterausrüstung. Diese wird im Detail bei der Vorbesprechung besprochen.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über die Anmeldung hier im Tourenportal. Die Teilnahmegebühr und die Gebühr für Unterkunft und Verpflegung wird nach Eingang der Anmeldung per Lastschrift eingezogen. Bei Abmeldungen/Stornierungen gelten die Stornobedingungen der Teilnahmebedingungen der DAV Sektion Memmingen. Die Klettertage können nur pauschal wie hier ausgeschrieben gebucht werden.

Anmeldeschluss:

Donnerstag, 07. September um 18:00 Uhr

Vorbesprechung:

Dienstag, 07. September 2021 um 18:00 Uhr, DAV Geschäftsstelle, Allgäuer Str. 24, 87700 Memmingen

Nr.

2021-K-015

Kategorie

  • Klettern alpin
  • mittelschwer

Datum

24.–26.09.2021

Leitung

Stefan Bieringer, Trainer B Hochtour

sonstige Funktion: Touren- und Ausbildungsreferent

Michael Walter, Trainer B Alpinklettern

Gebühr

€ 85,00

Mögliche Zahlungsarten

  • Lastschrifteinzug

Anmeldeschluss

07.09.2021

Anmeldung

Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.


Zur Übersicht